Selbsthilfegruppen für Abhängige und Angehörige

Die Suchtberatung Kontakt-Rat-Hilfe Viersen e.V. fördert die Selbsthilfe sowohl für von Suchterkrankung betroffene Personen als auch für Angehörige von Menschen mit Suchterkrankung. Das besondere, in den Selbsthilfegruppen finden sich abstinent lebende Suchtkranke sowie Angehörige, die erfahren haben, dass der Weg aus der Sucht möglich ist. Die in der Suchtberatung Kontakt-Rat-Hilfe Viersen e.V. stattfindenden Selbsthilfegruppen sind Anlaufstelle bei Alkoholproblemen, Medikamentenmissbrauch, Ess- und Spielsucht sowie legalen und illegalen Drogen. Wichtig hierbei ist, Selbsthilfegruppen sind für jeden da, der sich mit dem Problem Sucht auseinandersetzen will und Informationen, Unterstützung oder Hilfe sucht und alles, was in der Gruppe geschieht und besprochen wird, wird stets vertraulich behandelt und bleibt in der Gruppe.

Kontakt

Die folgenden Informationen werden regelmäßig auf ihre Aktualität überprüft. Bei Interesse empfehlen wir, die entsprechenden Uhrzeiten und Treffpunkte individuell mit den Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern telefonisch oder per E-Mail abzusprechen.

Von Montag bis Freitag bietet die Suchtberatung Kontakt-Rat-Hilfe Viersen e.V. verschiedenen Selbsthilfegruppen die Möglichkeit die Räumlichkeiten im Hauptgebäude in Viersen-Dülken zu nutzen. Treffpunkt ist die Teestube im Erdgeschoss auf der Kreuzherrenstr. 17-19 in 41751 Viersen-Dülken.

„die Kellerkinder“
Alle 14 Tage Montags von 19:00 bis 20:30 Uhr
Herr R. Steffen
Tel.: 0151 / 12 16 38 47
E-Mail: cr.steffen@t-online.de

„Suchtselbsthilfe Freiheit“ – der Weg
Montags von 19:00 bis 20:30 Uhr
Herr K. Heymann, Herr M. Gomes dos Santos
Tel.: 0163 / 338 72 57
E-Mail: suchtselbsthilfefreiheit@gmail.com
Homepage: http://www.suchtselbsthilfefreiheit.de/

„der erste Schritt“
Dienstags von 18:30 bis 20:00 Uhr
Frau H. Wüstner, Herr Maric
Tel.: 0 21 63 / 57 87 187
E-Mail: SHG.der-erste-schritt@web.de

„der erste Schritt“
Mittwochs von 18:30 bis 20:00 Uhr
Frau H. Wüstner, Herr Höffels
Tel.: 0 21 63 / 57 87 187
E-Mail: SHG.der-erste-schritt@web.de

„Suchtselbsthilfe Freiheit“ – der Anfang
Donnerstag von 19:00 bis 20:30 Uhr
Herr K. Heymann, Herr M. Gomes dos Santos
Tel.: 0 163 / 338 72 57
E-Mail: suchtselbsthilfefreiheit@gmail.com

„Frauenselbsthilfe“
Jeden 1. und 3. Donnerstag von 18:30 bis 20:00 Uhr
Frau R. Kremers
Tel.: 0 21 62 / 91 94 592

Suchtselbsthilfe „ZWANGLOS“
Freitags von 18:30 bis 20:00 Uhr
Frau R. Waegner, Herr D. Hechtenberg
Tel.: 0 157 / 85 74 18 54
E-Mail: fsg.zwanglos@gmail.com

Weitere Selbsthilfegruppen für Abhängige und Angehörige im Kreis Viersen, finden Sie unter:

BIS e.V., Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle im Kreis Viersen
Homepage: www.bis-brueggen.de